Montag, 14. September 2015

Gestatten: Hein, Leichtmatrose


So aber jetzt!
Meine neue Herbergsmutter hat sich ja ewig Zeit gelassen, so ne Trödeltante.
Aber was will man von so einer "Südländerin" auch erwarten?! Wobei, sie war auch nicht viel zu Hause, aber jetzt wird hier nicht mehr geschnackt, jetzt zeig ich, was mit mir noch mitgereist ist:

Naja, den Proviant, den hat sie ja schon aufgegessen, aber der Rest, den wird sie in Ehren halten.
Vor allem mich, den Hein!

-----------------------------------------------------------------------------------------

Nochmals vielen lieben Dank für die zauberhaften Sachen, liebe Gitti.
Das Notizbüchle wird mir gute Dienste leisten und die Flaschenpost war echt ne klasse Idee.
Die Muscheln machen sich mittlerweile gut in meinem Bad und auf das erste Duschen mit dem mir unbekannten Duft wird sicher klasse.

LG
Annette

Mittwoch, 9. September 2015

In aller Ruhe ....

... habe ich nun auch ausgepackt... wobei ja schon die Päckchen an sich so schön anzusehen waren!

Zuerst hab ich mir die schöne, selbstgebastelte Karte mal ganz genau angesehen, mit verschiedenen Schichten, Embossing und allem drum und dran....

Dann hat mich doch die Neugier übermannt und jedes Päckli wurde schnell geöffnet.


Das Täschchen musste ich schon gegen mein Tochterkind verteidigen! 
Der süße Seepferchenhaken wird im Flur aufgehänt, Plätzchen ist schon ausgesucht.... 
Die kleinen Muschlen im Glas kann ich perfekt als Standdeko nutzen! 

Und dann zwei große selbstgemalte Bilder im Rahmen. Sehr liebevoll auch die dekorierten Rahmen. Ich hab nur ein Problem: Leider keine freie Wand! Da muss noch was dafür gefunden werden.

Vielen lieben Dank Susi!



Montag, 7. September 2015

Zum Schluss...

Hallo Mädels

Es gab in diesem Jahr aus verschiedenen Gründen noch keine Wichtelei von mir.
Dazu gehör(t)en vor allem auch gesundheitliche Gründe.
Dann hatte ich mich aber doch noch entschlossen wieder ein Meerwichteln zu organisieren und inzwischen auch das Weihnachtswichteln wieder ins Auge gefasst.
Ich wollte einfach zusammen mit Euch Spaß haben.

Aber nun werde ich mich erst einmal zurücklehnen, eine Pause machen, und überlegen ob ich überhaupt noch Lust dazu habe irgendein Wichteln zu organisieren. 

Ich möchte mich bei Euch allen dafür bedanken, dass Ihr dabei wart und bei Svenja für das gelungene und wunderschöne Wichtelgeschenk!

Liebe Grüße
Susi

 




Sorry...

... ich hab jetzt gerade schon eine Mail erhalten weil ich mich zum wunderbaren Paket nicht gemeldet habe.. sorry, aber ich war nicht zu Hause! Es gibt leider noch andere Verpflichtungen zu erledigen, als das Internet und ich wollte ehrlich sein und habe deshalb hier nicht "vorgebloggt" und schon vorher geöffnet. Aber wie man es macht, ist es wohl verkehrt....

Das Paket steht noch verschlossen und unangetastet in meinem Atelier und wird heute mit Genuß geöffnet! So mal eben nebenbei und hudriwudri ist mir einfach viel viel viel zu schade! Wer mich kennt, weiß, dass ich sehr dankbar für liebevolle Kleinigkeiten bin und dies sehr wohl zu würdigen weiß. Spätestens morgen gibt es hier mehr von mir ;-)

Aaaausgepackt....

...und überwältigt....



...und ohne Worte. Liebe Doris.....bin sprachlos....so schöne Teilchen ...eins schöner als das andere...und absolut ....ich sehne mich nach meinem Urlaub in den Niederlanden zurück.


Traumhaft schöne Sachen...ich bewundere Dein Hobby und Künste...so schön...und ohne Worte.
Aber Du musst mir noch verraten....wie bereitet man den Jasmintee zu....????

Vielen lieben geknuddelten und noch mehr ...Dank an Dich liebe Doris...freu freu...und heute führe ich zwei der Teilchen aus....

Und liebe Susi...danke für die Orga und das ich wieder mitmachen durfte...hat mächtig viel Spaß gemacht...auch wenn mein Meereswichtelkind es mir nicht ganz einfach gemacht hat....es hat gepaßt.


Sonntag, 6. September 2015

Nachtrag

Da hat sich doch einfach eine wunderschöne Robbe in meinem Handtuch versteckt...und nix gesagt!
Unverschämt!
Na und ich dumme Nuss habe sie nicht entdeckt.
Und hier ist die Schönheit

Astrid, nochmal-hier vielen Dank!
Lieben Gruß Heike

Ich bin sprachlos für Freude

... und heute noch fotolos. - Sorry ich muss dieses Wochenende arbeiten und soooooo ein tolles Geschenk, dass möchte ich gerne in aller Ruhe fotografieren.

Liebe Gitti,
du hast mir eine sehr sehr sehr große Freude gemacht und genau meinen Geschmack getroffen!
1000 Dank!

Und wegen des Bildes spanne ich euch noch etwas auf die Folter. Aber vielleicht mag ja jemand raten, wass Gitti gezaubert hat.

LG
Annette